Airtec Glassceramic

Die transzulente Glaskeramikfassade

Airtec Glassceramic ist ein Stück Nachhaltigkeit. Eine innovative und spannende Oberfläche aus recyceltem Glas. Ressourcenschonend werden alte Glasflaschen und Gläser aufbereitet und zu dem faszinierenden Material aufbereitet.

Vereint mit dem bewährten Lithodecor Trägermaterial können faszinierende Elemente und Formteile von bis zu 3,24 m² hergestellt werden, die ohne sichtbare Befestigung in die Aluminium-Unterkonstruktion eingehängt werden.

System

Vorgehängtes, hinterlüftetes Fassadensystem mit Glaskeramik auf Leichtbetonträger

Eigenschaften

Ausgleich von Unebenheiten durch flexible Unterkonstruktion, wetterbeständig, frostbeständig

Befestigung

Nicht sichtbare Befestigung auf Alu-Unterkonstruktion
Oberflächen/OptikZur Auswahl stehen folgende Farben: Jade, Polar Weiß, Ice Nugget, Light Grey, Champagner Braun, Champagner Grün, Ozean Blau und Schwarz; jede Farbe kann patiniert oder poliert ausgeführt werden
FormateBis 3,24 m² Plattengröße, je nach Oberfläche
ZulassungZulassung beim DIBt beantragt
WärmeschutzMineralwolle-Dämmung (WLG 032 und 035)

Ein Gebäudekorpus aus faszinierender Glaskeramik

Moderne Architekturfassaden beinhalten plastische Strukturen. Solche Entwürfe können wir mit unseren Glaskeramikelementen problemlos umsetzen: Formteile in geschosshoher Ausführung bis zu einer Länge von 3,50 m.

Die besonderen Werkstoffeigenschaften der Glaskeramikverbundplatte machen Formteile möglich, die wie aus einem Guss wirken und ein deutlich reduziertes Eigengewicht aufweisen. So lassen sich monolithisch wirkende, dreidimensionale Form­teile wie Ecken, Winkel oder U-Schalen herstellen. Dazu werden die Verbundplatten zuerst auf Gehrung geschnitten und ohne sichtbare Fuge kraftschlüssig verklebt. Freitragende Krag­platten bis zu einer Länge von 400 mm können an eine Mutterplatte angehängt werden. 

  • Monolithische Erscheinung wie aus einem Guss
  • Laibungselemente
  • Brüstungsverkleidungen
  • Sturzplatten
  • Stützenverkleidungen
  • 3D Fassaden

Oberflächen von ganz besonderem Reiz und Charme

Weiß, grün, blau, champagnerfarben, aber alles in Glassceramic!

Die magische Anziehungskraft von Glaskeramik-Oberflächen liegt in der harmonischen Verbindung der Eigenschaften von Keramik und Glas zu etwas ganz Neuem.

Die Wirkung dieses Zusammengehens ist transluzent, also als ob die Gebäudehülle partiell lichtdurchlässig wäre. Die feine bis gröbere kristalline Glasstruktur wirkt wie die von Eis, Packeis, Kristall oder aber wie ein innovatives außerterrestrisches Material. Mit Airtec Glassceramic setzen Sie jedenfalls ganz besondere und sehr augenfällige gestalterische Akzente an Fassaden.

 

 

 

Die Airtec Glassceramic-Farbpalette
Polar Weiß, patiniert
Ice Nugget
Polar Weiß

Jade
Grün
Ozean Blau
Champagner Braun

Champagner Braun, patiniert